Bilderbogen vom Georgiritt

Ostermontag 2022

Frühjahrsversammlung des GTEV „Trauntal“ Traunstein

Vorstand Daxenberger hofft auf ein reges Vereinsjahr mit zahlreichen Veranstaltungen.

Bei der Frühjahrsversammlung des GTEV „Trauntal“ Traunstein am 04.03.2022 durfte Vorstand Hermann Daxenberger endlich wieder einen vollen Terminkalender präsentieren, nach dem im vergangenen Vereinsjahr bis auf wenige Ausnahmen so gut wie alle Veranstaltungen coronabedingt ausgefallen waren. Für dieses Jahr hegte Daxenberger die Hoffnung, dass möglichst viele Termine stattfinden können, wenngleich einige Vereine bereits ihre Gründungsfeste abgesagt hätten.

Zahlreiche eigene Veranstaltungen stehen bei den Trauntalern dieses Jahr auf dem Programm wie zum Beispiel das Maibaumaufstellen am 30. April auf dem Stadtplatz mit anschließendem Maitanz im Brauereiausschank Schnitzlbaumer, das Preisplatteln um den Traunstoa-Pokal am 2. Juli, das Vereinspreisplatteln am 27. Juli sowie das beliebte Theater von 29. Oktober bis 06. November. Zudem wird heuer auch wieder ein abwechslungsreiches Ferienprogramm für Schulkinder vom 10. bis 12. August angeboten.

Höhepunkt der Versammlung war die Ehrung langjähriger Mitglieder. So verliehen die Vorstände Hermann Daxenberger und Hans Hölzle die goldene Ehrennadel an Rosmarie Reiter und Josef Rachl sen. für 50-jährige Mitgliedschaft. Auf 25 Jahre Vereinszugehörigkeit durften Bernhard Schützinger und Josef Schützinger in Abwesenheit zurückblicken. Zudem wurden Rosmarie Reiter und Franz Reitschuh aufgrund ihrer langjährigen besonderen Verdienste von der Vorstandschaft zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Musikalisch umrahmt wurde die Versammlung durch die Herzbluat-Musi sowie zwischendurch aufgelockert durch einen Sketch von Heinz Wurm und Franz Reitschuh.