Schäfflertanz

Nach 7 Jahren ist es wieder so weit und die Schäfflergruppe des Kolpingsvereins tritt von 4. Januar bis 22. Februar auf. Begleitet wurden sie an ihrem ersten Tag von der Stadtmusik Traunstein und der Blasmusik „Surberg“ Lauter. Fünf Mal durften sie ihren Tanz aufführen und beschlossen den ersten Tag beim GTEV „Trauntal“ Traunstein und kehrten dort in die Vereinshütte zur Gulaschsuppe ein. Insgesamt 95 Schäffler, Musikanten, Kasperl und Marketenderinnen steuerten alle komplett ehrenamtlich ihren Teil zum gelungenen Premierentag bei. Der Erlös geht an „Vergissmein nicht Chiemgau e.V.“ und „Die im Dunkeln sieht man nicht“, sowie die Traunsteiner Rettungsorganisationen und einen Brotbackofen für die Ludwig-Thoma-Grundschule.